Beitrag über Zündapp Sammler BR 10.07.14 15:30Uhr

Eure Zündapp-Geschichten & Erlebnisse
(für Gäste sichtbar)
Wolfgang Z
Beiträge: 1366
Registriert: Sonntag 4. März 2012, 13:45
PLZ: 84378
Wohnort: 84378 Dietersburg, Lkr. Rottal-Inn

Re: Beitrag über Zündapp Sammler BR 10.07.14 15:30Uhr

Beitragvon Wolfgang Z » Samstag 12. Juli 2014, 17:30

Beitrag von Wolfgang Z » Samstag 12. Juli 2014, 17:30

Also das mit der Geschwindigkeit ist immer sehr lustig. Da heißt es immer: meine geht über 100 oder so. Vielleicht mit Rückenwind und aus 400m freiem Fall. Also mit einem 70ccm Zylinder und nem 19.5 Vergaser und einer guten Abstimmung der Übersetzung (also einen Kompromis zwischen Zug und Geschwindigkeit) bringst bei guten verhältnissen 95 auf der geraden zusammen. Wenns leicht bergab geht 100 km/h, mehr geht nicht. Wenns mal steil bergab geht hab ich schon mal 110 zusammen gebracht. Aber wohl gemerkt laut Tacho des Mopeds. Das wird in echt viel weniger sein. Ich muß sagen, ich wiege ca. 80 Kilo. Warum wird immer so übertrieben. Ja und wennst ein bischen Gegenwind auf der Geraden hast, bist schnell auf 85 herunter......
GTS 50 mit Polybauer Vollverkleidung
CS 50 Typ 448/310 letztes Modell mit Klauenschaltung
CS 50 "Edition Gelb"
CS 50 "Edition 92"
GTS 50
KS bzw. GTS 50 Evo-Racer
KS 80 Super Vollverkleidung GP 80
ZR 70 4 Speed
ZR 20
ZR 20 mit 3 Gang-Motor
X 25

Antworten